800 Wohnungen werden gestrichen

"An der Annie-Albers-Straße wird anstatt 800 Wohnungen nun lieber Bürofläche gebaut." schreibt die Abendzeitung am 28.10.2019.

Dazu schreibt die SZ folgendes.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen