Jubiläum beim Flohmarkt

Am heutigen 19.5.2019 hat der 10. Flohmarkt in der Parkstadt Schwabing statt gefunden. Bei sonnigem Wetter waren ca. 60 Stände auf dem Spiel- und Sportplatzgelände verteilt. Neben Parkstadt Schwabing Aktiv haben das Familienzentrum Parkstadt Schwabing und PA/ SPIELkultur e.V. iz art Jugendkunstschule für das Rahmenprogramm gesorgt. Die Kinder hatten auf dem Basketballplatz, Halfpipe, Spielplatz und Basteln viel Spaß. Die Eltern konnten in Ruhe bei den Ständen schlendern oder sich die Fotoausstellung anschauen. Hier gibt es Fotos.

Gut gelungenes Fußballspektakel

Am 04.05.2019 fand auf dem Sportplatz ein Fussballturnier statt. Es wurde von buntkicktgut, dem Nachbarschaftstreff Domagkpark und dem Familienzentrum Parkstadt Schwabing organisiert. Ca. 50 Kinder nahmen daran teil und spielten um einen Pokal, den dann die Mannschaft "FC Schwabing United" gewann. Ausser im Fußball mussten sich die Teams auch noch in 3 Geschicklichkeitsparcours beweisen. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und wünschen sich bald wieder so ein tolles Turnier.

Beteiligung am Kinder-und Jugendforum

++++DEINE++++ MEINUNG++++ ZÄHLT++++

Hast du eine gute Idee, was in der Parkstadt verbessert werden soll? Z.b. mehr Sportplätze, mehr Spielflächen, mehr Aufenthaltsplätze, mehr Spiel und Spass?

Deine Ideen und Vorschläge interessieren uns und wir laden Dich ein, sie uns mitzuteilen. Komme am besten am Mittwoch oder Donnerstag Nachmittag zur Spielebox (15 -18h) Dort sammeln wir die Ideen. Wir helfen Dir dann gern bei der Umsetzung und Antragstellung. Bring auch Deine Freundinnen und Freunde mit! Oder schreibe uns eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! +++
Ein Termin für ein erstes Treffen zum Kennenlernen und Planen mit Burgern und anderen Leckereien, ist der 09.04.2019 um 18:00 in der Familienbox

http://www.kinderforum-muenchen.de/

BA Sitzung und SZ-Artikel über die Verkehrsprobleme

Am 19.3. fand wieder eine Sitzung vom Bezirksausschuß statt, in der es um die Verkehrsproblem in der Parkstadt Schwabing ging. Wieder einmal ist nichts entschieden worden, sondern nur vertagt worden. Es soll wieder einen runden Tisch geben, mit dem die Bewohner wieder vertröst werden. So ein runder Tisch wird auch schon seit Jahren wegen dem Umbau von dem wenig nutzbaren Centralpark versprochen. Es waren erstaunlich viele Anwohner als Zuschauer bei der Sitzung.

Die SZ hat einen Artikel dazu veröffentlicht.

Unruhe in der Büro-City

"Unruhe in der Büro-City" lautet die Überschrift von einem Artikel in der Süddeutschen Zeitung über die Verkehrslage in der Parkstadt Schwabing.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen