Neuigkeiten

CIVITAS ECCENTRIC - Verkehrssicherheit in der Parkstadt Schwabing

Im Rahmen des EU-Projekts CIVITAS ECCENTRIC (2016-2020) (www.muenchen.de/eccentric), an dem das Kreisverwaltungsreferat federführend für sämtliche in München stattfindenden Teilprojekte beteiligt ist, gibt es auch ein Teilprojekt für den Domagkparkt und die Parkstadt Schwabing. Ende Juli fand ein Treffen mit Vertretern von Sozialen Einrichtungen und Bewohnern statt. Andreas Dvorak war für Parkstadt Schwabing aktiv dabei.

Es wurden folgende Punkte besprochen bzw. vorgestellt:

  • Inhalte der Verkehrssicherheits-Maßnahme im Rahmen des EU-Projekts
    CIVITAS ECCENTRIC (Leistungsumfang, Schwerpunkte)
  • Aktueller Stand zum Thema 'Verkehrssicherheitskonzept München'
  • Verkehrsproblematik im Domagkpark und der Parkstadt Schwabing
    Die Anwesenden haben Probleme benannt.